23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte nach Alkoholfahrt

B 430 bei Aukrug Zwei Verletzte nach Alkoholfahrt

In der Nacht zu Donnerstag wurden nach Polizeiangaben zwei Menschen bei einem schweren Unfall auf der B 430 in Höhe Aukrug-Innien verletzt. Gegen 3.30 Uhr geriet ein 24-Jähriger unter Alkoholeinfluss mit seinem VW Passat auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Golf.

Voriger Artikel
Staatsschutz ermittelt in Neumünster
Nächster Artikel
Stadtradeln in Neumünster

Bei einem Unfall auf der B 430 bei Aukrug wurden zwei junge Männer verletzt.

Quelle: Uwe Paesler (Symbolbild)

Aukrug. Beide Fahrzeuge wurden in den Graben geschleudert. Der Fahrer (22) des Golf wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer wurden in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht. Dort ergab ein Test beim Unfallfahrer einen Blutalkoholwert von mehr als zwei Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3