25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Bauarbeiter in Schutzanzügen

Schleusau-Baustelle geht weiter Bauarbeiter in Schutzanzügen

Die seit Monaten ruhenden Arbeiten zur Freilegung der Schleusau in Höhe Museum Tuch + Technik sollen am Montag, 6. Juli, weitergehen: mit dem Abbruch der Schadstoff belasteten Betonschale über der Au unter Arbeitsschutzauflagen.

Voriger Artikel
Kein Kreisel für Rendsburger Straße
Nächster Artikel
Flucht und Heimat - grenzenlos

An der Baustelle entlang des Museums Tuch + Technik gehen die Bauarbeiten am Montag weiter.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. „Wir haben lange nach einem geeigneten Verfahren und Unternehmen gesucht. Ausführen wird die Arbeiten die Neumünsteraner Firma Ernst Krebs“, erklärte am Freitag Ralf Schnittker, Fachdienstleiter Tiefbau. Wegen der Belastung im und unter dem Betontrog mit Policyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) wird innerhalb in der Baustelle ein sogenannter Schwarz-Weiß-Bereich als Schleusen-Zugang zum eigentlichen Arbeitsbereich eingerichtet.

 Gearbeitet wird nach dem Nassschneideverfahren: Das dabei anfallende Wasser wird aufgefangen und in geschlossenen Behältern entsorgt; Staubemissionen treten dabei nicht auf. Bei einem Probeschnitt wurden keine erhöhten Schadstoffkonzentrationen in der Luft festgestellt. Für den Arbeitsbereich unter dem Schutzzelt ergaben Laboruntersuchungen Belastungen von 28 Millionstelgramm Naphthalin und 0,49 Gramm Benzo(a)pyrin pro Kubikmeter.

 Die Akteure werden in Schutzanzügen und unter Atemschutz arbeiten; eine Gefährdung für die nähere Umgebung sei ausgeschlossen. Für die Baugrubensicherung muss eine Fahrspur im Schleusberg für zwei Tage gesperrt werden. Der Teichabfluss in die Au wird abgeschottet. Die Trockenlegung soll gleichzeitig für die Reparatur der Wehranlage genutzt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3