11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ausbau der Fahrradstationen ist absehbar

Bauausschuss Neumünster Ausbau der Fahrradstationen ist absehbar

Dem Ausbau der beiden Fahrradstationen für Pendler am Hauptbahnhof und am Südbahnhof in Neumünster steht nichts mehr im Wege, wenn die Fördermittel so fließen wie erhofft. Einstimmig stellte sich der Bauausschuss hinter diesen Antrag der CDU. Mit dem Prinzip Bike & Ride will Neumünster Fahrradstadt werden.

Voriger Artikel
Lange Tagesordnung im Rat
Nächster Artikel
Kids vereiteln einen Coup

Aktuell gibt es am Hauptbahnhof keine überdachten Abstellplätze. So standen die Fahrräder am gestrigen Montag im wahrsten Sinne des Wortes im Regen.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3