18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Baubeginn in gut sechs Monaten

Ruine Klosterbad Baubeginn in gut sechs Monaten

Endlich wieder vernünftig eingezäunt ist das Trümmergrundstück des ehemaligen Klosterbades in Neumünsters Innenstadt. Die Bauaufsicht hatte den Eigentümer zu dieser Sicherheitsmaßnahme aufgefordert. Im Frühjahr will die Lindhorstgruppe aus Winsen/Aller mit dem Bau eines Alten- und Pflegeheims beginnen.

Voriger Artikel
Kitas passen sich den Arbeitszeiten der Eltern an
Nächster Artikel
Mähnenwölfe leben sich langsam ein

Seit dieser Woche schützt wieder ein Zaun die brach liegende Abrissbaustelle des alten Klosterbades, die Kinder immer wieder als Abenteuerspielplatz genutzt hatten.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3