21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Delfs seit 40 Jahren in der SPD

Partei zeichnet Urgestein aus Delfs seit 40 Jahren in der SPD

Ratsherr Bernd Delfs wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD mit der silbernen Ehrennadel seiner Partei ausgezeichnet. Der Ratsherr gilt als Urgestein. Der 62-Jährige ist stellvertretender Stadtpräsident, Ausschussvorsitzender und hatte bereits viele weitere Ämter inne.

Voriger Artikel
Gedenken an den Todesmarsch
Nächster Artikel
Flüchtlinge mit klaren Berufszielen

SPD-Urgestein: Frank Matthiesen (links), Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Süd, und der EX-Bundestagsabgeordnete Horst Jungmann (rechts) ehrten Ratsherr Bernd Delfs für 40 Jahre Parteimitgliedschaft.

Quelle: Leng

Neumünster. „Wer sich 40 Jahre so intensiv in der Kommunalpolitik ehrenamtlich betätigt hat wie Bernd Delfs, verdient das höchste Lob“, erklärte der ehemalige Bundestagsabgeordnete Horst Jungmann und jahrzehntelanger Weggefährte des Neumünsteraner SPD-Urgesteins beim Grünkohlessen des SPD-Ortsvereins Süd am vergangenen Sonnabend.

 Zuvor hatte Jungmann die wichtigsten Stationen der kommunalpolitischen Karriere von Delfs aufgezählt. Seit 1986 ist der 62-Jährige ohne Unterbrechung Mitglied der SPD Fraktion der Ratsversammlung, bekleidet das Amt des stellvertretenden Stadtpräsidenten und ist amtierender Vorsitzender des Schul-, Kultur- und Sportausschusses. In den vier Jahrzehnten seines politischen Wirkens war Delfs weiterhin Stadtteilvorsteher in Wittorf, Vorsitzender des Brandschutzausschusses und in vielen weiteren Gremien tätig. „Alle Ämter aufzuzählen, würde Stunden dauern“, meinte Jungmann.

 Am 28. Februar 1975 war Bernd Delfs in die SPD eingetreten. „Schon meine Großeltern waren Sozialdemokraten“, berichtete der Geehrte. Anfang der 1970er-Jahre habe er als Radio- und Fernsehtechniker-Lehrling die vielen Bundestagsdiskussionen über die damalige Ostpolitik von Willy Brandt mit großem Interesse verfolgt. „Das hat mich sehr bewegt“, so Delfs. Zwei Freunde hätten ihn schließlich ermuntert, Genosse zu werden. „Das war der richtige Weg. Würde ich heute nochmals vor der Entscheidung stehen, würde ich mich wieder für die SPD entscheiden. Das ist meine politische Heimat“, bekannte Bernd Delfs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3