2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Viele wollten bei Stock-Guss parken

Neumünster Viele wollten bei Stock-Guss parken

Wo kann man den fahrbaren Untersatz möglichst nahe an den Holstenhallen abstellen? Eine Antwort fanden viele Besucher der Nord-Bau auf dem ehemaligen Gelände der Firma Stock-Guss. 1600 Stellplätze waren dort eingerichtet worden, fast alle waren Eröffnungstag der Baumesse besetzt.

Voriger Artikel
Rückstau nach Auffahrunfall bei Neumünster
Nächster Artikel
Stromausfall durch das Umspannwerk Nord

Der improvisierte Parkplatz auf dem brachliegenden Stock-Guss-Gelände an der Rendsburger Straße in Neumünster erfreute sich schon am Eröffnungstag der Nordbau großer Beliebtheit bei den Messebesuchern.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3