4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Handschlag mit Voigt

Betreuung Angehöriger Handschlag mit Voigt

Die Stiftung Beruf und Familie Neumünster-Segeberg hat ihr Angebotsspektrum erweitert. Jetzt stehen nicht mehr nur Kinder im Fokus der Betreuung, sondern auch pflegebedürftige Angehörige. Die Firma Voigt Transport aus Neumünster ist erster Partner für das Angebot.

Voriger Artikel
Ein Herz geht auf große Reise
Nächster Artikel
Ein Revier, aber mehr Stationen

Bettina Niemax, Stiftung Beruf und Familie Neumünster-Segeberg, und Voigt-Personalleiter Manfred Kuhlmann haben den Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.

Quelle: Nagel/Diakonie
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3