5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Verfallsstadien aus Paperclay

Bürgergalerie Neumünster Verfallsstadien aus Paperclay

Die Ausstellung „Zeitspanne“ von Keramikerin Renate Löding wird am Freitag, 8. April, in der Bürgergalerie Neumünster eröffnet. Sie zeigt Objekte aus Paperclay, einer Methode mit Papier, das beim Brennvorgang im Ofen eine poröse Oberfläche erzeugt. Die Arbeiten symbolisieren Stadien des Verfalls.

Voriger Artikel
Dachsanierung für 1,3 Millionen Euro?
Nächster Artikel
Zum Geburtstag gibt’s Erweiterungspläne

Neue Objekte in Paperclay wie das Bild „Bewegung“ präsentiert die Keramikerin Renate Löding in der neuen Ausstellung in der Bürgergalerie.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3