27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Frische Farbe und neue Ideen

Jugendverband Neumünster Frische Farbe und neue Ideen

Neue Ideen, neuer Internetauftritt, Neues im Programm: Viele Veränderungen gibt es beim Jungendverband Neumünster, der Dachorganisation für 39 Mitgliedsvereine aus der Kinder- und Jugendarbeit. Insgesamt 17000 Mitglieder sind hier aktiv. Von der Jugendleiter-Ausbildung bis zum Outdoor-Camp wird fast alles möglich gemacht.

Voriger Artikel
Irene in einer fremden Welt
Nächster Artikel
Fehlbedarf klettert auf 11,4 Millionen

Beim Jugendverband Neumünster tut sich einiges. Hinter dem neuen Konzept stehen (von links) Ute Gräfe, Marco Maibaum, Jonathan Gleichmann und Dietrich Mohr.

Quelle: Anja Rüstmann

Neumünster. Neumünster. Eine ganze Menge Farbe, neuen Ideen, neue Seminare, neue Veranstaltungen, neue Öffnungszeiten, ein neuer Internet-Auftritt: Der Jugendverband Neumünster präsentiert sich in neuem Gewand, hat aber auch intern einiges verändert. Gemeinschaft bilden, lautet das plakative Ziel. Jetzt wird’s bunt!

 Ein bisschen rot, etwas grün und gelb, lila ist auch dabei und orange: Auf der Startseite von www.JVN.de springt die neue Farbe ins Auge. Fast so, als ob Kinder mit Fingerfarbe gekleckst haben. Und dann wirkt es aber doch gewollt bunt, frisch, auffällig und jugendlich – eben so, wie sich der Jugendverband gerne präsentiert. Als Dach für die Kinder- und Jugendarbeit hat der JVN immerhin 39 Mitgliedsvereine und -verbände, und die wiederum rund 17000 Mitglieder.

 Informationen, Service und Unterstützung werden beim Jugendverband Neumünster groß geschrieben. Jugendleiter finden hier neue Ideen für die Arbeit mit der Kinder- und Jugendgruppe ihres Vereins, zum Beispiel bei den Kulturangeboten im Frühjahr. Ob im Gitarrenkurs drei oder vier Akkorde gelernt werden, um schnell und mit Spaß „fit fürs Lagerfeuer“ zu werden, oder beim Theaterworkshop für diejenigen, die gerne im Rampenlicht stehen und die Grundlagen des Theaterspiels lernen oder auffrischen wollen. Wer seinen musikalischen Horizont erweitern möchte, kann „Jammen – Covern – Komponieren“. Beim Musik- und Theatercamp „Sommermelodie“ erarbeiten Jugendliche wieder in zwei Wochen eine Aufführung.

 Erste Hilfe wird natürlich vermittelt, erlebnis- und abenteuerpädagogische Inhalte stehen beim Outdoor-Camp auf der Tagesordnung, es gibt die Junge Bühne (10./11. Juni), den Weltspieltag (28. Mai), den Weltkindertag (24. September) und ein Lichterfest (11. November). Und wer Jugendleiter werden möchte, bekommt eine Grundausbildung im Oster- oder Herbstkursus. Bei „Smash“ (Sommer mit Action für Schleswig-Holstein) kooperieren mehrere Verbände und Kreisjugendringe, stellen verschiedene Angebote vor und geben damit Inspiration und neue Ideen. Bei allen Aktionen hofft der JVN, nebenbei Nachwuchs für die ehrenamtliche Arbeit zu finden.

 Wer bereits gute Ideen hat, kann auf der Homepage vom JVN „Click vor cash“ anwählen. Vielleicht passt der Vorschlag ins Programm, vielleicht gibt es sogar finanzielle Unterstützung? Der Internetauftritt hat natürlich noch viel mehr zu bieten: Hier kann man Kontakt aufnehmen, sich für Seminare anmelden, einen Newsletter bestellen oder etwas ausleihen (Zelte, Musik, Großspiele). Seit dem 14. Januar ist die neue Homepage geschaltet und bietet mehr Service und mehr Bedienerfreundlichkeit. Fertig ist die Internetseite aber noch nicht, viele Ideen warten noch darauf, umgesetzt zu werden.

 Etwas zurückgefahren wurden die Öffnungszeiten der JVN-Geschäftsstelle in der Boostedter Straße 3. „Dem Bedarf angepasst“, sind sich Dietrich Mohr, Marco Maibaum, Ute Gräfe und Jonathan Gleichmann einig, die sich nicht mehr so oft blockiert für flexible Angebote fühlen. Weitere Termine außerhalb der Öffnungszeiten können aber jederzeit vereinbart werden.

 Derweil arbeitet das JVN-Team weiter, am bunten Erscheinungsbild und am bunten Programm. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so wird es in diesem Jahr zum ersten Mal Ferienspaß auch in den Osterferien geben. Doch das hat noch etwas Zeit. Die Angebote werden erst am 22. Februar freigeschaltet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3