21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Der letzte Kran ist abgebaut

Neumünster Der letzte Kran ist abgebaut

Das war’s: Die Zeit der gelben Kräne an der ECE-Großbaustelle ist vorbei. Am Dienstag wurde auch der siebente der Riesen-Helfer von einem rot-schwarzen Autokran demontiert. Für die Aktion musste die Straße Am Teich im Gänsemarkt-Kreuzungsbereich auf zwei Fahrspuren „eingedampft“ werden.

Voriger Artikel
Zwei Einbrecher im Haus erwischt
Nächster Artikel
Seit 50 Jahren Halali

Maßarbeit: Ein Autokran setzte den rund 60 Meter langen Ausleger des letzten Baukrans an der Holsten-Galerie auf einem schmalen Streifen neben der Baustelle ab.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. „Der Rohbau ist fertiggestellt, alle Arbeiten laufen termingerecht im Zeitplan“, erklärte Eberhardt Sturm, seines Zeichens „Projekt Manager Construction“ für das 145-Millionen-Euro-Projekt Einkaufszentrum Holsten-Galerie. Die soll im Herbst ihre Pforten öffnen. Seit bereits drei Wochen laufen die Klinkerarbeiten im Bereich der katholischen Kirche St. Maria-St. Vicelin. Der Fassaden-Verklinkerung im Bahnhofsbereich kann man nicht von außen zuschauen. „Aus Witterungsgründen haben wir dort das Gewerk mit einer Plane versehen.“

 Aus luftiger Höhe vom Parkdeck hingegen lassen sich Dacharbeiten beobachten. Durch fünf Glasdächer soll später Tageslicht in die 270 Meter lange Galerie einfallen können. „Die einzelnen Flächen sind zwischen acht und 80 Quadratmetern groß. Insgesamt werden wir gut 250 Quadratmeter Glasdach haben“, beschreibt Sturm.

 Im Innenausbau des Beton-Kolosses, der Neumünsters Innenstadt in wenigen Monaten zusätzliche 22800 Quadratmeter Einkaufsfläche bescheren wird, läuft es laut Sturm in fast allen Gewerken: Für die Fußböden wird Estrich geschüttet, für die Wände sind Trockenbauarbeiten angesagt, die ersten Maler sind angerückt und die gesamte Haustechnik wird installiert: Heizung, Lüftung, Sanitär, Sprinkler und Elektrik.

 Zur Straße Am Teich erstreckt sich bereits die Dachsparrenkonstruktion, die hier das Metalldach tragen soll.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige