25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
25 Jahre Waldorfschule gefeiert

Neumünster 25 Jahre Waldorfschule gefeiert

Mit einem Umzug und einem Fest auf dem Großflecken in der Innenstadt feierte die Freie Waldorfschule Neumünster am Mittwoch ihr 25-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
Nach 20 Stunden war die Halle abgebaut
Nächster Artikel
ADFC-Touren starten wieder

Klassiker im Gleichschritt: Bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Waldorfschule auf dem Großflecken rezitierten Schüler unter der Leitung von Lehrer Manfred Dietrich (rechts) marschierend ein Gedicht von Goethe.

Quelle: Leng

Neumünster. Am frühen Morgen waren alle 350 Schüler samt Lehrerkollegium mit einem Festmarsch vom Schulgelände am Roschdohler Weg in Richtung Innenstadt gestartet. Nach zwei Stunden war der Großflecken erreicht. Dort gab es zur Stärkung ein Frühstücksbuffet, und mit Chorgesang, Literatur-Rezitaten sowie Tanz wurde die Chance genutzt, Passanten optische und akustische Auszüge der Waldorfpädagogik näher zu bringen.

 1989 hatten eine Handvoll Lehrer und Eltern den Schulverein gegründet, der bis heute mit dem Förderverein der Träger der Waldorfschule ist. In der Schwabenstraße wurde ein geeignetes ehemaliges Firmengebäude gefunden und der Schulbetrieb begann. Schnell war klar, dass die Kapazität des Schulhauses auf Dauer nicht ausreichen würden. 1997 begann der Neubau am Roschdohler Weg. 2003 zog die Schule in die neuen Gebäude in Einfeld um.

 Seit 21 Jahren unterrichtet Detlef Bosse an der Waldorfschule. „Während meines Lehramtsstudiums las ich in einem Seminar ein Buch über diese spezielle Pädagogik“, berichtete der Lehrer. Das habe ihn so gefesselt, dass er die Ausbildung zum Waldorflehrer antrat. „Hinter unserem Handeln steht das Prinzip, dass sich Schüler zu selbstbewussten Menschen entwickeln und damit ihren Weg im Leben finden“, fasste Bosse die alles bestimmende Grundlage der Waldorf-Pädagogik zusammen. Und das kommt bei Eltern an, wie der stadtbekannte Musiker Arne Gloe bestätigte. Vier seiner fünf Kinder sind oder waren Waldorfschüler. „Meine älteste Tochter, die im vergangenen Jahr ihr Abitur gemacht hat, ist durch diese Schule ein Mensch geworden, der das Prinzip der Eigenverantwortung leben gelernt hat“, berichtete der stolze Vater.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige