13 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mann tauscht Sportschuhe mit Springerstiefeln

Diebstahl in Neumünster Mann tauscht Sportschuhe mit Springerstiefeln

Kurioser Diebstahl: Ein 30-Jähriger soll am Bahnhof in Neumünster Springerstiefel in die Sporttasche eines Mannes gelegt und dafür dessen Turnschuhe genommen haben.

Voriger Artikel
Kfz-Zulassung hat Kassenautomaten
Nächster Artikel
Mähnenwölfe und Ameisenbär kommen

Die Polizei konnte den Tauschdiebstahl schnell aufklären.

Quelle: dpa

Neumünster. Wie die Bundespolizei am Dienstag berichtete, war der Geschädigte am Vortag in einer Bäckerei und ließ die geschlossene Tasche auf dem Gepäckträger seines in Sichtweite abgestellten Fahrrades. Als der Mann zurückkam, bemerkte er, dass die Tasche geöffnet war und unter anderem seine Schuhe fehlten. Dafür steckten Springerstiefel in der Tasche.

Mit Hilfe einer Zeugin konnte der mutmaßliche Dieb schnell gefunden werden. Er gab die gestohlenen Gegenstände bereitwillig heraus. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,09 Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3