6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Einblicke in alte Industriegeschichte

Neues Fotobuch ab Montag Einblicke in alte Industriegeschichte

Ein Fotokurs der Volkshochschule hat den morbiden Charme der Industriekultur Neumünsters eingefangen. Verlassene Orte wurden in Szene gesetzt. Für ein Fotobuch hat Autor Ulrich Grode einen Text verfasst, der den mehr als 60 Bildern einen besonderen Rahmen gibt. Ab Montag ist „ZeitenWechsel“ zu haben.

Voriger Artikel
Programmstart mit Barockmusik
Nächster Artikel
Viel Arbeit für die Baubranche

Im alten, rund 1600 Quadratmeter großen Maschinensaal der Tuchfabrik Köster ratterten im vergangenen Jahrhundert die Webstühle. Jetzt stellten sich Kooperationsapartner und Förderer des Fotobuches in der Halle fürs Foto auf (von links): Dr. Uwe Köster, Ulrich Grode, Sünne Höhn, Günter Humpe-Waßmuth, Babett Schwede-Oldehus, Dr. Stephan Kronenberg und Dr. Björn Otte. Auf der Treppe stehen Christine Wilbrandt, Thorsten Kehl und Susanne Bielenberg-Bruhn.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3