10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
120 Seiten Geschichte der THW-Jugend

Neumünster 120 Seiten Geschichte der THW-Jugend

Ekkehart Ulrich ist ein Urgestein des Technischen Hilfswerks (THW). Jahrelang hat der 78-Jährige die Geschichte der THW-Jugend von 1965 bis 2015 zusammengestellt – auf 120 DIN-A-4-Seiten. Beim Bundesjugendlager an den Holstenhallen in Neumünster werden die Bücher jetzt verteilt.

Voriger Artikel
Stadtwerke geben noch keine Entwarnung
Nächster Artikel
Erdogan verteidigt: CDU-Ratsherr empört seine Partei

Mehrere Jahre Arbeit stecken in der Dokumentensammlung über die Geschichte der THW-Jugend, die Ekkehart Ulrich zusammengetragen hat.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3