23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Felix Zarbock stapelte weltmeisterlich

Sport-Stacking Felix Zarbock stapelte weltmeisterlich

Er hat es geschafft! Felix Zarbock aus Neumünster ist Weltmeister im Sport-Stacking. Der 15-jährige Becher-Stapler aus Tungendorf siegte am Wochenende in Taiwan in der Königsdisziplin „Cycle“ in seiner Altersklasse und durfte den Pokal mit nach Hause nehmen.

Voriger Artikel
Transporter in Neumünster stand in Flammen
Nächster Artikel
Tankstelle in Neumünster überfallen

Felix Zarbock und seine Teamkollegin Finja Hollin wurden beide in Taiwan Weltmeister im Becherstapeln.

Quelle: Privat

Neumünster. Zehn Becher stapelte er zu zwei Becher-Pyramiden, baute sie in Windeseile wieder ab, dann eine Zehner-Pyramide wieder auf, bevor er alle Becher wieder ineinandergleiten ließ. 6,2 Sekunden brauchte er dafür und war damit Weltklasse.

Felix hat die Nerven behalten

„Wir waren völlig aus dem Häuschen“, berichtet Vater Jens Zarbock, als ihn die Sieges-Nachricht per WhatsApp erreichte. Zusammen mit seiner Frau Gabi hat er zu Hause mitgezittert. Vom Weltmeistertitel im „Cycle“ war er überrascht. „Die Asiaten waren so stark vertreten bei den Weltmeisterschaften“, sagt er. Aber Felix hat die Nerven behalten. Stolz schwingt in Jens Zarbocks Stimme mit. Schließlich hat Felix einige Becherstapler, die in der Weltrangliste vor ihm stehen, geschlagen.

Auch Teamkollegin Finja Hollin war erfolgreich

Eine weitere Medaille heimste Felix in der Disziplin 3-3-3 ein, dort wurde er Vizeweltmeister. Auch seine Teamkollegin Finja Hollin (12), mit der er gemeinsam im Sport Stacking Team Quickborn trainiert, wurde in ihrer Altersklasse im „Cycle“ Weltmeisterin, dazu noch Vizeweltmeisterin im 3-6-3, 3-3-3 und in der Zeitstaffel. „Schleswig-Holstein darf also zwei Weltmeister feiern“, erklärt Jens Zarbock.

Mit Finja und ihrem Vater Ralf Hollin war Felix vergangene Woche gemeinsam nach Taiwan gereist. Am heutigen Dienstag landete ihr Flieger wieder in Frankfurt. In Pinneberg holten Gabi und Jens Zarbock ihren Sohn am Abend ab und wollten auf jeden Fall noch auf den Sieg anstoßen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Erfolgreich mit Bechern
Foto: Felix Zarbock (15) holte bei den Deutschen Meisterschaften im Sport-Stacking sieben Goldmedaillen. Niemand stapelte die Becher schneller als er.

In Deutschland stapelt niemand fixer die Becher als er. Felix Zarbock (15) aus Neumünster holte bei den Deutschen Meisterschaften im Sport-Stacking sieben Goldmedaillen und dazu den Titel als schnellster Stacker. Zu Ostern fliegt er nach Taiwan, um an den Weltmeisterschaften teilzunehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3