7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Fit und gesund durch den Winter

Tierpark Neumünster Fit und gesund durch den Winter

Der Kalender zeigt zwar schon Anfang November, aber noch immer kommen beim Tierpark jede Menge selbst gesammelte Futterspenden in Gestalt von Eicheln und Kastanien an. „Bitte unbedingt als Spenden abgeben und nicht selbst verfüttern“, appelliert Tierparkchefin Verena Kaspari. „Das könnte sonst tödlich ausgehen.“

Voriger Artikel
Hilfe bei Wohnungsnot
Nächster Artikel
Eigenständiger Bauausschuss

Außer Obst bekommt der Tierpark um diese Zeit auch jede Menge Eicheln- und Kastanienspenden von Privatleuten. „Bitte abgeben und nicht selbst verfüttern", bittet Tierparkchefin Verena Kaspari.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3