27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Vorwegweiser werden demontiert

Sicherheitsgründe Vorwegweiser werden demontiert

Aus Verkehrssicherheitsgründen werden in der kommenden Woche Vorwegweiser und teilweise auch die Brücken, an denen die Schilder hängen, demontiert. Betroffen sind fünf Haupteinfallstraßen von Neumünster: Plöner Straße, Haart, Rendsburger Straße, Kieler Straße und Altonaer Straße.

Voriger Artikel
„Kleine“ fühlen sich ausgegrenzt
Nächster Artikel
Dreister Enkeltrick in Neumünster

Aus Sicherheitsgründen werden Vorwegweiser an fünf Hauptstraßen demontiert.

Quelle: Jan Köster

Neumünster. „Die Arbeiten werden jeweils nachts von 22 bis 2 Uhr ausgeführt. Dennoch muss mit Verkehrseinschränkungen und für die Anwohner eben auch mit Lärmbelästigung gerechnet werden“, erklärte Stadtsprecher Stephan Beitz. Fahrzeuge sollten in unmittelbarer Nähe der Schilder vorsichtshalber nicht geparkt werden.

 Gearbeitet wird vom 1. auf den 2. Februar am Vorwegweiser Plöner Straße. Folge: halbseitige Sperrung, Verkehr in beide Richtungen möglich. Vom 2. auf den 3. Februar ist der Haart zwischen Tizianstraße und Ring voll gesperrt. Ebenso vom 3. auf den 4. Januar die Rendsburger Straße stadteinwärts ab Ahornweg bis zur Kreuzung mit der B430; auch hier ist der Anliegerverkehr bis zur Baustelle frei. Vom 4. auf den 5. Februar kommt es in der Kieler und der Altonaer Straße jeweils zu halbseitigen Sperrungen.

 „Bei starkem Wind können sich die Termine verzögern, denn die Arbeiten sind nur bis Stärke 7 möglich“, erklärte Beitz. Die Demontage ist nicht endgültig. Die betroffenen maroden Brückenteile (bisweilen auch die „Kraken“-Arme, an denen die Vorwegweiser-Schilder in luftiger Höhe hängen) werden ausgebessert; die neuen Schilder sind bereits bestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3