8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Schwerer Autounfall endete glimpflich

Geerdtstraße am Tierpark Schwerer Autounfall endete glimpflich

Am frühen Sonnabendmorgen verlor ein 20-Jähriger offenbar die Kontrolle über sein Auto in der Geerdtstraße Neumünster. Dieses stieß gegen einen Baum und landete auf dem Dach. Polizei und Feuerwehr konnten den Fahrer zunächst nicht finden – als er sich später auf einer Wache meldete, war er nur leicht verletzt.

Voriger Artikel
Sonderführung für 200 Tierpaten
Nächster Artikel
Staus auf der Wasbeker Straße

Die Polizei erhielt erst runde eine Stunde nach dem Unfall Kenntnis.

Quelle: Imke Schröder
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3