18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Gesang plus Humor

Quartett Komplett begeisterte Gesang plus Humor

Mit A-cappella-Gesang und hintergründiger Comedy begeisterte das Quartett Komplett sein Publikum im Caspar-von-Saldern-Haus (CvS).

Voriger Artikel
Alheit eröffnet Haus für minderjährige Flüchtlinge
Nächster Artikel
Grundschulen erhalten

Mit einem genialen Mix aus feinstem A-cappella-Gesang und Humor begeisterte das Quartett Komplett sein Publikum im Caspar-von-Saldern-Haus.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. „Ausverkauft!“ Renate Müller vom CvS-Förderverein war sichtlich aus dem Häuschen, als die Stuhlreihen im Saal des Hauses am Sonntag bis auf den letzten Platz besetzt waren. Auch in Neumünster hat das vor gut 30 Jahren in Kiel gegründete Sänger-Quartett viele Fans.

 Noch ein wenig steif starteten die „Glorreichen Vier“ mit Kompositionen des englischen Komponisten John Dowland, der im 16. Jahrhundert wirkte. Doch kaum war der „Ritt“ in die sehr alten Zeiten beendet, machte das Quartett einen extremen Spagat in die Neuzeit. „Kennen sie die Toten Hosen oder die Ärzte?“, fragte Bassist Matthias „Buschi“ Busch augenzwinkernd das Publikum. Auch die Älteren nickten bejahend mit den Köpfen. Schon gab Buschi mit seiner sonoren Stimme den E-Bassisten, Tim Kurtein (Tenor) avancierte zum „Stimmband-Elektrogitarristen“ und Leadsänger Peter Horns sowie Bariton Carsten Haack intonierten in gekonnt punkiger Manier den Refrain des Songs Altes Fieber von den Toten Hosen. Die A-cappella-Party nahm von da an Fahrt auf.

 Es ist nicht der reine vierstimmige Gesang, der das Quartett Komplett hat fast 30 Jahre überstehen lassen. Es ist die Kombination aus tollem Gesang mit irrwitzigem musikalischem Humor. So bog sich das Publikum vor Lachen als der Kriminaltango wegen eines Sprungs in der „Platte“ kein Ende nahm. „Es ist diese Kombination aus Gesang und Humor, die die Vier einfach unnachahmlich macht“, meinte auch Frauke Herbortz, die aus Kiel angereist war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3