17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neumünster: Michael Hirte gab Spontankonzert

Mit Video Neumünster: Michael Hirte gab Spontankonzert

„Ist er das wirklich?“ Die Neumünsteraner mochten es Dienstagvormittag kaum glauben. Aber es war Michael Hirte, der mit seiner Mundharmonika ein spontanes Konzert auf dem Großflecken gab. Schnell bildete sich eine Menschentraube. Der Supertalent-Gewinner von 2008 begeisterte rund eine Stunde lang.

Voriger Artikel
Hillgruber: Demokratie würdigen
Nächster Artikel
Stab bewältigt Erdbebenkrise

Der Mann mit der Mundharmonika: Michael Hirte gab ein spontanes Konzert auf dem Großflecken.

Quelle: Anja Rüstmann

Neumünster. Aber vor allem Kerstin Skrobic. Denn er spielte für die Jerusalemmer-Verkäuferin. Rund 100 Euro kamen so zusammen. Hirte, der nach einem schweren Autounfall in eine tiefe Sinnkrise fiel, als Kraftfahrer arbeitslos wurde und als Straßenmusiker in den Fußgängerzonen viel Beifall bekam, wurde durch seinen Fernseh-Erfolg berühmt und hat fast 5 Millionen CDs verkauft. „Ich gönn‘ ihm das!“, sagte Margitta Goldberg aus Boostedt. „Und toll, dass er so natürlich geblieben ist!“

Hirte gibt am Mittwoch um 19 Uhr mit Sängerin und Gitarristin Simone Oberstein ein Konzert in der Stadthalle. Mit seinem Kurz-Auftritt machte er natürlich Werbung dafür. Und er rührte seine Zuhörer, spielte für Alice Brumme sogar das „Ave Maria“, in den Pausen gab er Autogramme – natürlich auch Kerstin Skrobic. „Ich freu’ mich, dass Michael hier ist und so schöne Musik macht“, sagte sie. Andächtig saß sie neben den beiden Musikern, hielt einen der Kalender in der Hand, die sie neben dem Straßenmagazin auch verkauft, und staunte, wie viele Menschen innehielten, Fotos und Videos machten. „Ich kann gar nicht aufhören zu spielen, das macht solch einen Spaß“, gestand Hirte. Das machte es auch den Neumünsteranern.

Am 7. Oktober tritt Michael Hirte auch in Kiel auf. Er ist ab 19 Uhr in der Halle 400 zu Gast.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3