9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Abriss soll im Oktober beginnen

Grund- und Gemeinschaftsschule Einfeld Abriss soll im Oktober beginnen

Aufatmen in Einfeld: Einstimmig haben die Fachausschüsse für Bau, Schule und Finanzen in gemeinsamer Sitzung am Mittwoch der Ratsversammlung empfohlen, die Mittel in Höhe von insgesamt 11,14 Millionen Euro für den Neu- und Umbau der Grund- und Gemeinschaftsschule in Neumünsters Norden freizugeben.

Voriger Artikel
ADFC-Touren starten wieder
Nächster Artikel
Gartenstädter wollen Einfluss

Für gut 11 Millionen Euro soll die Grund- und Gemeinschaftsschule Einfeld neu gebaut werden.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige