9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Henry Kruse erster Investor am Eichhof

Neumünster Henry Kruse erster Investor am Eichhof

Premiere in Neumünsters Norden: Als erster Investor lässt sich die Kieler Firma Henry Kruse im Gewerbepark Eichhof direkt an der A 7 nieder. Am Dienstag tat Kai Kruse, Firmenchef in dritter Generation, den ersten Spatenstich für das 20 Millionen Euro schwere Projekt.

Voriger Artikel
Was tun, wenn’s in der Kita brennt?
Nächster Artikel
Sie haben den Dreh ’raus

Ein großes Schild im neuen Gewerbepark Eichhof weist daraufhin, dass dort der zentrale Firmensitz des noch Kieler Großhändlers Henry Kruse entsteht.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige