8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Herbert Gerisch wieder daheim

Nach Sturz und Klinik Herbert Gerisch wieder daheim

Stifter Herbert Gerisch, der am 9. August kurz vor Beginn der traditionellen Bläser-Matinee die Gäste im Skulpturen-Park nicht selbst begrüßen konnte, weil er nach einem Sturz ins Krankenhaus musste, ist wieder daheim.

Voriger Artikel
Ministerin informiert sich im Gefängnis
Nächster Artikel
Bislang nur ein Investor für Gewerbepark

Herbert Gerisch mit Gattin Biggi und Erinnerungsbuch an Hund Baron auf seinem Lieblingsplatz: Von der Terrasse der Villa Wachholtz hat er den Überblick über den Skulpturenpark.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3