27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Redaktionsteam gewinnt Vorrunde

Holstein-Freezers Redaktionsteam gewinnt Vorrunde

Die Holstein-Freezers starten am Montagabend souverän in das diesjährige Eisstockturnier in Neumünster. Beide Vorrundenspiele gewann die Redaktionsmannschaft der Holsteiner Zeitung ( 9:1, 4:1). Sie zieht am 9. Dezember in die Zwischenrunde ein.

Voriger Artikel
Bahn frei auf 375 Quadratmetern Eis
Nächster Artikel
Dank Pferde-Müsli auf dem Weg nach oben

Das Redaktionsteam der Holsteiner-Zeitung: Achim Dröge, Jörg Lühn, Sven Detlefsen und Frank Scheer (v.li.).

Quelle: Malte Kühl

Neumünster. Das Team der Unicredit Ice Devils musste sich im ersten Spiel des Abends chancenlos geschlagen geben. Bereits nach den ersten zwei Kehren stand es 5:0. Zwar konnten die Ice Devils noch eine Kehre mit einem Punkt gewinnen, das Spiel konnten sie nicht mehr für sich entscheiden. Das zweite Spiel gegen "Die Experten" war deutlich spannender. Nach einem Fehlstart stand es 0:1 für die Experten. Durch konzentriertes Spiel und gezielte Stöße konnten die Freezers  schließlich den Sieg erringen. Die letzten drei Kehren brachten jeweils Punkte auf das Konto der Holsteiner. Letztlich freute sich die Mannschaft über 4 Punkte und den Gesamtsieg an diesem Montagabend. Weiter geht es für die Freezers am Mittwoch, 9. Dezember, um 19.15 Uhr auf der Eisbahn auf dem Großflecken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3