21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Narren kommen mit dem Wagen

Straßenkarneval Narren kommen mit dem Wagen

Die Karnevalisten rüsten sich auch in Neumünster für die fünfte Jahreszeit! Zum Start am Mittwoch, dem 11.11., hat der Carneval-Club Stadtgarde etwas Besonderes vor: Mit einem Umzugswagen geht es quer durch die Stadt, bevor das Rathaus gestürmt wird. Kamelle werden auch geworfen, verspricht Präsident Karsten Rüchel.

Voriger Artikel
Typisierungsaktion - bitte mitmachen!
Nächster Artikel
Quote unter zehn Prozent

Wie hier in Rendsburg wollen in diesem Jahr auch die Karnevalisten in Neumünster Straßenkarneval feiern und Kamelle werfen.

Quelle: Torsten Müller

Neumünster. Der Marsch der vier Karnevalsgesellschaften wird in diesem Jahr von der Stadtgarde organisiert. Dabei sind die Karnevalsgesellschaft Wittorf, Nyge-Münster und der 1. Neumünsteraner Damenelferrat. Im November hat ein Stadtgarde-Wagen in Neumünster Premiere. Eigentlich ist es ein großer, vier Meter langer Anhänger. Aber wenn die lackierten Wände montiert sind, Partytische hochgehievt und Musik installiert ist, wird der Anhänger zum Karnevals-Umzugswagen. „Das dauert fünf Minuten, wir sind da kreativ“, erklärt Rüchel.

 Auf dem Wagen werden die Tollitäten Platz finden – und der Musikmeister. Und dann geht es ab 10.45 Uhr in Richtung Rathaus, Start ist bei der Fleischerei Heeschen in der Kieler Straße 43. Sie hoffen, dass möglichst viele Neumünsteraner mit zum Rathaus auf den Großflecken marschieren oder die Straße säumen.

 Musik, Bonbons, vielleicht auch Stofftiere werden von den Karnevalisten verteilt. Am Rathaus wird die Fahne getauscht und mit dem Rathaussturm die Eröffnung der neuen Karnevals-Session besiegelt.

 Wie der Carneval-Club Stadtgarde auf seiner Homepage schreibt, wird fastnachtliches Treiben in Neumünster bereits 1731 erwähnt. Pastor Kruse schrieb in seiner Chronik: „Dat narrsche Drieben hett Tradtschoon. Al fröher keemen de Lüd tosamen to’n Fiern, un eer Dummtüch un Spijökenmaken kenn keen Grenzen.“ Und das soll auch in der neuen Session wieder so stattfinden – bis Aschermittwoch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3