9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Flüchtlinge lernen gerne

Integration an der Walther-Lehmkuhl-Schule Flüchtlinge lernen gerne

Khalil El Kassem hat Geburtstag, der Syrer ist 19 Jahre alt geworden. Er ist Schüler der Walther-Lehmkuhl-Schule, hat hier Deutsch gelernt und jetzt einen Ausbildungsvertrag als Kfz-Mechatroniker bei Nissan in der Tasche. Die Berufsbezeichnung ist trotz der inzwischen richtig guten Sprachkenntnisse noch etwas schwer, und gemeinsam mit seinem afghanischen Mitschüler Halim Schalmali hat er sich darauf geeinigt, seinen Beruf „Autofachmann“ zu nennen. Halim wird bei Mercedes lernen.

Voriger Artikel
Alle wollen BaDaBoom helfen
Nächster Artikel
Verstärkung für die Nummer gegen Kummer

Sie haben ein erfolgreiches Schuljahr an der Walther-Lehmkuhl-Schule hinter sich: (von links) Ghulam Karimi, Shaheer Yusufi, Ella Engel, Halim Schalmali und Khalil El Kassem.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3