11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
In Neumünstrum ist elternfreie Zone

Kinderstadt Neumünster In Neumünstrum ist elternfreie Zone

Elternfreie Zone in Neumünster: In der Kinderstadt Neumünstrum tummeln sich 243 junge Stadtbewohner, die in Eigenregie die Verwaltung, das Kino oder die Zeitung betreiben. Offizieller Besuch am Mittwoch: Oliver Dörflinger, der Stadtrat von Neumünster, wollte sich Einblick verschaffen.

Voriger Artikel
Lohmann folgt auf Tambert-Thomas
Nächster Artikel
5,1 Millionen für Schulsanierung

Stadtrat Oliver Dörflinger (von links) beim Antrittsbesuch im Rathaus der Ferienstadt Neumünstrum, in der Stadtrat Jakob Schüler, Bürgermeister Lasse Zöllner und Stadträtin Hannah Gardthausen das Sagen haben, im Hintergrund Stephan Beitz, Neumünsters Pressesprecher.

Quelle: Sven Detlefsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sven Detlefsen
Ressortleiter Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3