21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
10.249 Euro bei Spendenlauf gesammelt

Klaus-Groth-Schule 10.249 Euro bei Spendenlauf gesammelt

Bei einem Spendenlauf - an dem alle 820 Schüler der Klaus-Groth-Schule Neumünster teilnahmen - kam eine Spendensumme von 10.249 Euro zusammen. Stufenweise wurde auf dem ausgeschilderten 750 Meter langen Rundparcours durch Rencks Park gestartet.

Voriger Artikel
SPD nominiert Eickhoff-Weber
Nächster Artikel
Neumünster: Betrunkener schlug Polizisten

820 Schüler starteten beim Spendenlauf in Neumünster.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. Jede der Läufer hatte eine Stunde zur Verfügung, in der er nach Belieben so viele Runden laufen oder gehen konnte, wie er wollte. Jeder Schüler hatte sich im Vorwege einen Sponsor gesucht, der einen bestimmten Betrag pro gelaufener Runde ausgelobt hatte.

Organisiert wurde der Lauf von den Schülerinnen Celina Moeck und Rebekka Neugebauer. Die Hälfte des so zusammengekommenen Spendenbetrags geht an den Verein „One earth one ocean“, der unter anderem ein Projekt in Nigeria zur Aufbereitung von verschmutzten Trinkwasser unterstützt. Die andere Hälfte des Betrags wird für die Ausstattung eines Aufenthaltsraumes in der Schule verwendet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3