2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gleisanschluss für Kulturlokschuppen

Neumünster Gleisanschluss für Kulturlokschuppen

Der Lokschuppen auf dem Gelände unterhalb der Max-Johannsen-Brücke in Neumünster könnte wieder einen Gleisanschluss bekommen. Möglich wird das durch den geplanten Bau eines Kombiverkehrs-Terminals.

Voriger Artikel
Die Campuspark-Academie kommt
Nächster Artikel
Friedliche Demo gegen rechten Aufmarsch

Das Gelände an der Max-Johannsen-Brücke steht vor einer Revitalisierung. Auf der NEG-Lok freuen sich (von links) Peter Tadsen, Holger Busche und Nico Andresen (Verein Kulturlokschuppen), Tobias Bielenberg (Rendsburger Eisenbahnfreunde), Jenny Jensen-Danielsen (Intermodal) und Ingo Dewald-Kehrer (NEG).

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3