7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Letzte Sanierungsrunde fürs Vicelinviertel

Private Wohnhäuser im Fokus Letzte Sanierungsrunde fürs Vicelinviertel

Jetzt steht nur noch das Ja der Ratsversammlung aus: Der Bau- und Planungsausschuss hat bereits grünes Licht gegeben, damit die Stadtplaner im Vicelinviertel noch einmal voll durchstarten können. Mit Ablauf der Förderung soll das Sanierungsgebiet ab 2019 „abgewickelt“ werden.

Voriger Artikel
Ex-Schüler helfen Flüchtlingen
Nächster Artikel
Buntes Treiben in Bordesholm

Dieses Haus könnte durchaus „Make Up“ vertragen, indes: Allein für Fassadensanierung fließen keine Fördermittel.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3