27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Adventskalender für soziale Projekte

Neumünster Adventskalender für soziale Projekte

7000 Adventskalender mit Neumünster-Motiven bieten die beiden Serviceclubs Inner Wheel und Lions Club Neumünster-Holsten in der Vorweihnachtszeit an. Mit dem Erlös werden soziale Projekte unterstützt.

Voriger Artikel
Jede Schürze hat ihre Geschichte
Nächster Artikel
Frankenstraße: Ausbau abgelehnt

Ralph Godbersen (von links) und Andreas Schmahl (beide Lions Club Neumünster-Holsten) sowie Bettina Schuster und Wiebke Wolf (beide Inner Wheel) kommen bei der Anlieferung der Neumünsteraner Adventskalender ins Schwitzen

Quelle: privat

Neumünster. Am letzten Wochenende im Oktober startet traditionell der Verkauf der Kalender, die den Käufern beim Türchen-Öffnen ein tägliches Los bescheren können: Auf die Gewinner warten Sachpreise und Gutscheine, die Firmen aus dem Raum Neumünster zur Verfügung gestellt haben. Der Kalenderpreis ist mit 5 Euro stabil geblieben. Mit dem Erlös wollen die Clubs soziale Projekte in Neumünster unterstützen wie „Begleitet ins Leben“ für junge Familien nach der Kindesgeburt, das Kinderferiendorf oder ganz allgemein die Kinder- und Jugendarbeit in Neumünster.

 Die Kalender werden am Sonnabend, 29. Oktober, und dem verkaufsoffenen Sonntag am obligatorischen Stand am Eingang der Lütjenstraße und in der Holsten-Galerie angeboten. Weitere Verkaufsstellen und die täglichen Gewinner sind im Internet zu finden auf www.neumuensteraneradventskalender.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3