25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Info über freie Parkplätze

Neumünster Info über freie Parkplätze

Die Arbeiten am neuen dynamischen Parkleitsystem laufen auf Hochtouren, ab 16. Oktober weisen LED-Anzeigen daraufhin, wie viele Parkplätze in den Parkhäusern in der Süd- und Nordzone insgesamt zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
Nixen auf dem Webermarkt
Nächster Artikel
Schüler fit machen gegen Unfälle

Pünktlich zur Eröffnung der Holstengalerie am kommenden Donnerstag soll das dynamische Parkleitsystem in Betrieb genommen werden. Noch werden wie hier an der Teichstraße die Anzeigetafeln installiert.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. Das dynamische Parkleitsystem soll pünktlich zur Eröffnung der Holstengalerie am kommenden Donnerstag, 15. Oktober, seinen Betrieb aufnehmen.

 Noch sind Bauarbeiter mit Kranwagen an mehreren Punkten in der Innenstadt und an den zentralen Zufahrtsstraßen am Ring damit beschäftigt, die neue Beschilderung zu installieren. Die LED-Anzeigen auf den Schildern weisen daraufhin, wie viele Parkplätze in den Parkhäusern in der Innenstadt in der Süd- und Nordzone insgesamt zur Verfügung stehen. Innerhalb des Ringes werden dann je nach Standort die jeweils freien Parkplätze der in unmittelbarer Nähe liegenden Parkhäuser angezeigt.

 Autofahrer, die sich zum Beispiel am Schleusberg im Bereich der Einmündung zur Bahnhofsstraße befinden, bekommen die freien Plätze auf der Dachgarage der Holstengalerie, im Parkhaus an der Kaiserstraße und in der Tiefgarage der Stadthalle gemeldet. Obendrein werden sie mit weiteren Anzeigetafeln zu anderen Parkplatzflächen wie dem Kleinflecken geleitet. An das dynamische Parkleitsystem sind weiterhin das Parkdeck an der Anscharkirche in der Christianstraße, das City-Parkaus an der Plöner Straße und das Parkcenter angeschlossen. Auch wenn der Karstadt-Parkplatz mit einer dafür notwendigen Schrankenanlage versehen ist, gehört es nicht zu dem System. „Der Betreiber hat die Investition für die notwendige Umrüstung abgelehnt“, berichtet Stadtplaner Michael Köwer.

 Die Daten über die hinein- und hinausfahrende Fahrzeuge werden von den Schrankenanlagen per Funk an einen zentralen Rechner übertragen, daraus die freien Parkplätze berechnet und innerhalb von Sekunden an die Schilder weitergeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Holstengalerie
Foto: Mit einem Empfang und anschließender Party feierten rund 600 geladene Gäste am Mittwochabend in der Holstengalerie die anstehende Eröffnung des neuen Einkaufzentrums.

Mit einem Empfang und anschließender Party feierten rund 600 geladene Gäste am Mittwochabend in der Holstengalerie die anstehende Eröffnung des neuen Einkaufzentrums. Neumünster sei Liebe auf den zweiten Blick gewesen, gestand ECE-Boss Alexander Otto bei einer Podiumsdiskussion der NDR- Fernsehmoderatorin Bettina Tietjen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3