8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
23-jähriger Einbrecher in Haft

Neumünster 23-jähriger Einbrecher in Haft

Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Neumünster wurde gegen einen der festgenommenen Tatverdächtigen am Dienstagnachmittag Haftbefehl erlassen. Es besteht der dringende Tatverdacht des Einbruchs in ein Einfamilienhaus im Holunderweg, bei dem Schmuck, Bargeld und ein Laptop gestohlen wurden, so die Polizei am Mittwoch.

Voriger Artikel
Ein Neumünster-Wald in der Türkei
Nächster Artikel
Geschockt und wütend

Die Beamten gehen davon aus, dass unter anderem auch ein versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Slevogtstraße im Mai auf das Konto des Duos geht.

Quelle: Andreas Gebert/dpa (Symbolfoto)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3