7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Riepsteinhalle wird Jugendzentrum

Kein Abriss Riepsteinhalle wird Jugendzentrum

Es bleibt bei den Planungen für das Jugendzentrum und eine Kultur- und Kreativwerkstatt in der alten Riepsteinhalle an der Anscharstraße. Mit ihren Änderungsantrag auf Abriss und Neubau konnte sich die CDU im Neumünsteraner Rat am Dienstag nicht durchsetzen.

Voriger Artikel
18-Jährige bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
Keine Sonderlösung für Olympia

An den Plänen für das Jugendzentrum mit Kultur- und Kreativwerkstatt in der alten Riepstein-Tuchfabrik an der Anscharstraße wird festgehalten. Die CDU konnte sich im Rat nicht mit dem Antrag auf Abbruch und Neubau durchsetzen.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3