10 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgerhaus ist ausgebucht

Weihnachtsmarkt Bürgerhaus ist ausgebucht

Die Mieter wechseln fast täglich. Zum Auftakt ist traditionell die Alte Obstwiese zu Gast, am Montag war der Förderverein der Timm-Kröger-Schule da: Im Bürgerhaus im Weihnachtsdorf können sich Vereine und Verbände, aber auch einzelne Bürger vorstellen.

Voriger Artikel
Fahrzeugbrand in Neumünster
Nächster Artikel
Auto kollidierte mit Container

Für den Förderverein der Timm-Kröger-Schule standen am Montag Marion Gawlik (rechts) und Monika Goldschmidt im Bürgerhaus; links dessen „Erfinder“ Peter Kleinjung.

Quelle: Sabine Nitschke

Neumünster. Die Idee hatte vor zwölf Jahren Peter Kleinjung, der als Nikolaus mit langem Bart und rotem Mantel die Kinder beschert. „Neumünsters Weihnachts-Jahrmarkt brauchte dringend eine Aufwertung.“ Ihm schwebte ein eigenes Dorf auf der Nordspitze des Markts vor. „Mit Holzschnitzen auf dem Fußboden gegen die Kälte, mit einem Lagerfeuer in der Mitte und eben nicht nur den üblichen Jahrmarktsbuden, sondern mehr Kunstgewerbe.“

 In die Tat setzte die Idee Ingo Kluge um, der für die Stadt ohnehin den Betrieb der Eisbahn managt. Und seither gehört eines der Holzhäuser, die sich hier aneinander kuscheln, den Bürgern. „Wir hatten schon fast alle Kitas und Schulen hier“, resümiert Kleinjung die Kientel. Freiwillige Feuerwehren haben hier für ihre Sache geworden. Eine Imkerei war zu Besuch, hat Kerzen gezogen und natürlich Honig verkauft.

 „30 Euro kostet das Haus pro Tag“, berichtet Kleinjung. „Zuerst war es kostenlos, und dann haben einige gebucht und sind dann nicht erschienen“, begründet er die Miete, die für einen guten Zweck gespendet wird. Übrigens: In diesem Jahr ist nur noch der 12. Dezember zu haben; Kontakt Tel. 0172/4579100.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3