7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Frau bei Brand schwer verletzt

Neumünster Frau bei Brand schwer verletzt

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in der Ehndorfer Straße ist am Montagnachmittag eine Frau schwer verletzt worden. Sie wurde noch an Ort und Stelle vom Notarzt versorgt und dann in das Friedrich-Ebert-Krankenhaus gebracht. Ihre Verbrennungen waren so gravierend, daß sie wenig später per Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

Voriger Artikel
Kommt ein Kessel geflogen ...
Nächster Artikel
Gasalarm an der Holsten-Galerie

Eine Frau wurde bei einem Brand in Neumünster schwer verletzt.

Quelle: Joachim Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Joachim Krüger

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3