11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mehr Stellen für die Rettungsleitstelle

Neumünster Mehr Stellen für die Rettungsleitstelle

Der Brandschutzausschuss Neumünster unterstützt die Forderung der integrierten Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der Stadt nach mehr Personal. Die Zahl der Notrufe sind drastisch gestiegen. Der Ausschuss empfiehlt nun, 3,5 neue Planstellen zu schaffen. Das Thema geht in die kommende Ratsversammlung.

Voriger Artikel
Sieben Wochen lang komplett ohne ...
Nächster Artikel
Keine Unterkunft in der Slevogtstraße

Dieter Anderleit, Schichtleiter der integrierten Leitstelle der Berufsfeuerwehr, hofft auf personelle Verstärkung.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3