3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Staus auf der Wasbeker Straße

Wohngebiet für Faldera Staus auf der Wasbeker Straße

Der Verkehr In der Wasbeker Straße vor der Baustellenampel in Höhe Lebensmittelinstitut KIN staut sich neuerdimngs fast bis zum Login zurück. Ursache: Das Areal für den Bebauungsplan 173 mit 44 Grundstücken für Ein- und Zweifamilienhäuser wird erschlossen.

Voriger Artikel
Schwerer Autounfall endete glimpflich
Nächster Artikel
Bücherei Einfeld ist saniert

Das Gebiet des B-Plans 173 für 44 Grundstücke mit Ein- und Zweifamilienhäusern wird erschlossen. Der Anschluss an den Schmutzwasserkanal sorgt für lange Staus auf der Wasbeker Straße stadtauswärts.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3