1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Inklusion inklusive“ bei Gerisch

Neue Ausstellung „Inklusion inklusive“ bei Gerisch

Dem künstlerischen Nachwuchs gibt die Gerisch Stiftung in ihrer Sommer-Ausstellung erneut eine Chance: Unter dem Motto Inklusion inklusive zeigen 14 Studenten Dreidimensionales jeglicher Art im Skulpturenpark in Neumünster.

Voriger Artikel
Rentnerpaar im eigenen Haus überfallen
Nächster Artikel
Wer hat die Bronzefigur gestohlen?

Johanna Bank (von links mit Yang Wand, Astrid Wriedt und Alexander Krieg) hat die Blümchendecke "Ikea 802.054.13" mit Blumen und Kieselsteinen nachempfunden.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3