21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Pferdestall in Flammen

Neumünster Pferdestall in Flammen

In Neumünster brennt seit Sonnabendmittag ein rund 300 Quadratmeter großer Pferdestall. Alle Tiere aus dem Gebäude am Stoverweg sind auf einer angrenzenden Weide in Sicherheit gebracht worden. Auch Menschen kamen nicht zu Schaden.

Voriger Artikel
Neue Durchfahrtsverbote in der Stadt
Nächster Artikel
Holzverschlag gerät in Flammen

 In Neumünster steht ein Pferdestall in Flammen.

Quelle: Joachim Krüger

Neumünster. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort und hat den Brand weitestgehend unter Kontrolle gebracht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte sah es dramatisch aus: Meterhohe Flammen schlugen aus dem Dachbereich, wo das Feuer vermutlich auch ausgebrochen ist und dann schnell um sich griff.

Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. Der Stoverweg ist bis auf weiteres voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige