10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei kämpft mit aggressivem Schokodieb

Neumünster Polizei kämpft mit aggressivem Schokodieb

Handfester Streit um eine Tafel Schokolade: Beamte der Bundespolizei mussten am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr einen aggressiven Ladendieb stellen. Ein 22 Jahre alter Mann aus Marokko hatte versucht, Süßigkeiten in einem Bahnhofs-Shop zu stehlen.

Voriger Artikel
Dubiose Anrufe in Neumünster
Nächster Artikel
Neuer Kleinflecken hat Geburtstag

Beamte der Bundespolizei mussten am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr einen aggressiven Ladendieb stellen.

Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3