9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Anlieger-Protest gegen Kosten

Ausbau Frankenstraße Anlieger-Protest gegen Kosten

Jetzt stehen auch die Anlieger der Frankenstraße auf den Barrikaden: Gegen die geplante Anliegerbeteiligung für den Ausbau der Straße kündigte Andreas Gärtner am Mittwochabend im Stadtteilbeirat Ruthenberg geharnischten Protest an – und erhielt Rückendeckung vom Beiratsvorsitzenden Uwe Holzt.

Voriger Artikel
Fiktiv – aber so realistisch wie möglich
Nächster Artikel
Für die Restaurierung fehlt das Geld

Kleine Kanalsanierung ist derzeit angesagt in der Frankenstraße, die neu ausgebaut und teilweise einen neuen Regenwasserkanal erhalten soll.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3