23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Scheiben mit Stahlkugeln beschädigt

Polizei Scheiben mit Stahlkugeln beschädigt

Mit einer Stahlkugel haben Unbekannte in Neumünster die Scheibe eines Autohauses an der Max-Johannsen-Brücke beschädigt. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Entspanntes Gedränge
Nächster Artikel
DRK braucht Herrenschuhe

 In Neumünster wurden Scheiben von Geschäftsgebäuden beschädigt.

Quelle: dpa

Neumünster. Die Beamten gehen davon aus, dass die Kugel mit einer Zwille oder einer Schleuder verschossen wurde. Bereits Ende der vergangenen Woche wurden Bürofenster der Geschäftsstelle der Gagfah und einer weiteren Firma im Ilsahl gemeldet. Mitarbeiter befanden sich zur Tatzeit nicht in den Büros. Da sich die Schäden ähneln, geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus und bitten um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 04321/945-0.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3