11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Turbo-Internet im Klassenzimmer

Vertrag unterschrieben Turbo-Internet im Klassenzimmer

Das Internet ist im Unterricht fast schon nicht mehr wegzudenken. Allerdings muss es schnell sein. Neumünsters Oberbürgermeister Olaf Tauras und SWN-Geschäftsführer Matthias Trunk unterzeichneten einen Vertrag, der Neumünsters Schulen und Kitas ans Glasfasernetz anschließt – bis Ende 2019.

Voriger Artikel
„Room 28“ lässt Schüler erschauern
Nächster Artikel
Gespräche, Spiele und gutes Essen

Immanuel-Kant-Schulleiterin Elke Jönsson führt ein Aktiv-Board vor – einen überdimensionalen Bildschirm im Klassenzimmer. Ob Sprachunterricht, Mathematik oder Naturwissenschaften: Für viele Fächer bietet das Internet besondere Möglichkeiten, modern zu lernen.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3