3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Es drohen Stolperfallen

Pflaster wird ausgebessert Es drohen Stolperfallen

Viele Autofahrer probierten am Montag ihr Glück, doch ein Durchkommen gab es für keinen. Die Verbindung beider Fahrbahnen am Kleinflecken bleibt für vier bis fünf Wochen komplett gesperrt. Die holperigen Pflastersteine auf dem Straßenstück vor dem Museum Tuch + Technik werden nun ausgetauscht.

Voriger Artikel
Feuerwehren werden fusionieren
Nächster Artikel
Satte Rabatte für Helfer

Die Verbindung beider Fahrbahnen am Kleinflecken wird neu gepflastert. Für Autofahrer ist hier kein Durchkommen – auch wenn einige es versuchten.

Quelle: Florian Sötje
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3