6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Plastik? Einfeld pfeift drauf

Stiftung beschert Leinenbeutel Plastik? Einfeld pfeift drauf

Einfeld rettet zwar nicht die Welt, aber fängt zumindest damit an: In Kooperation mit der Einfelder Michel Stiftung hat der Stadtteilbeirat am Dienstag begonnen, 3000 Leinen-Einkaufsbeutel zu verteilen, um das Umweltbewusstsein zu schärfen.

Voriger Artikel
„Schwarzfahrer“ sucht neue Herrchen
Nächster Artikel
Ein ganzer Tag für Brettspielfans

Auf Plastiktüten sollen die Einfelder pfeifen, Leinenbeutel sind in: Die Aktion präsentierten am Dienstag Thomas Paulson (von links), Lisa Hentschel, Klara Michel und Sven Radestock.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3