12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Vermisster 44-Jähriger wieder da

Polizei Vermisster 44-Jähriger wieder da

Gute Nachricht am Montagabend: Der vermisste 44-Jähriger aus dem Krankenhaus in Neumünster wurde, wie die Polizei noch am Abend meldet, wohlbehalten im Kreis Segeberg angetroffen.

Voriger Artikel
Vier Tage buntes Programm zur Köste
Nächster Artikel
Mit einem Strauß Rosen abgelenkt

Seit Montag um 15.30 Uhr ist der akut suizidgefährdete Herr Thomas M. aus dem Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster abgängig.

Quelle: Sven Janssen (Archiv)

Neumünster. Die Beamten hatten im Vorfeld um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3