7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Projekt Sanierung Friedhofsmauer

Sponsoren gesucht Projekt Sanierung Friedhofsmauer

Die denkmalgeschützte Mauer des Nordfriedhofs an der Plöner Straße muss dringend saniert werden. Vor allem Witterungsschäden haben für einen maroden, teils unfallgefährlichen Zustand gesorgt. Die Kosten für das Projekt schätzt Uwe Kröger, ehemaliger Baupfleger des Kirchenkreises, auf rund 320000 Euro.

Voriger Artikel
Zwei Polizeieinsätze wegen Streitigkeiten
Nächster Artikel
Adventsfeier kam im Haart-Café bestens an

Peter Lang (links) und Uwe Kröger vor dem sanierten Element im östlichen Mauerbereich. Wer kann mit Informationen über die Metallgitter-Ornamente weiterhelfen?

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3