16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer leicht verletzt

Unfall Radfahrer leicht verletzt

Mit offenbar nur leichten Verletzungen kam Sonnabend um 17.25 Uhr ein 36-jähriger, betrunkener (0,75 Promille) Radfahrer davon, als er die Brachenfelder Straß ein Neumünster in Höhe Hausnummer 60 überquerte, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

Voriger Artikel
Mix aus vielen Ideen
Nächster Artikel
Man muss sich eben nur trauen

Der alkoholisierte Radfahrer kam ins Krankenhaus.

Quelle: Imke Schröder/Symbolbild

Neumünster. Der Fahrer (22) eines Daihatsu Kleinwagens konnte einen Zusammenprall trotz eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern und erfasste den Radfahrer. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Obwohl der Radfahrer zunächst eine Behandlung ablehnte, wurde er doch vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3