15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Tür abgeschlossen - Räuber scheiterten

Kieler Straße Tür abgeschlossen - Räuber scheiterten

Ein Überfall auf die Total-Tankstelle in der Kieler Straße in Neumünster scheiterte am Sonnabend gegen 22 Uhr wegen einer abgeschlossenen Tür. Wegen der guten Personenbeschreibung konnten Polizisten zwei Tatverdächtige, 16 und 17 Jahre alt, kurze Zeit später vorläufig festnehmen.

Voriger Artikel
38 Hunde zeigten in Wasbek Gehorsam
Nächster Artikel
Schick und praktisch unterwegs

Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen noch am selben Abend festnehmen.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Neumünster. Der 25-jährige Angestellte hatte bereits die Tür zum Verkaufsraum von innen abgeschlossen, als zwei maskierten Täter die Verkaufsfläche betreten wollten. Als das Duo diesem Umstand feststellte, ergriff es die Flucht. Wegen der guten Personenbeschreibung konnten Polizisten zwei Tatverdächtige, 16 und 17 Jahre alt, kurze Zeit später vorläufig festnehmen. Einer ging den Beamten in Höhe Tannhof ins Netz, den anderen holten sie von Zuhause ab. Die Jugendlichen gaben an, dass sie es auf das Bargeld abgesehen hatten, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Scheer
Holsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3